Frieden gefunden – 70 Jahre später

Das Schicksal meines Großvaters Hans-Jochen v. Arnim

In meinem ersten Blogbeitrag (ganz nach unten scrollen!) geht es um den Berliner Künstler Clemens Krauss. Er hat vor einigen Jahren das ehemalige Gutshaus meines Großvaters gekauft, renoviert es liebevoll und macht daraus eine Begegnungsstätte für Künstler. Heute erschien im Tagesspiegel mein Artikel TOTGESCHWIEGEN – Das Schicksal von Hans Jochen von Arnim https://www.tagesspiegel.de/kultur/schicksal-von-hans-jochen-von-arnim-frieden-gefunden-70-jahre-spaeter/25897540.html Er handelt von der Haftzeit und dem Tod meines Großvaters und davon, dass ich nach fast 70 Jahren seine Urne gefunden habe. In gewissem Masse schließt sich hier ein Kreis, da das Gutshaus sein Zuhause war und es bald vollständig wieder hergestellt ist – genauso wie der Kontakt zu meinem Großvater durch den Fund seiner Grabstätte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s